Die besten Sportbücher

KÜRZLICHE

Die besten Sportbücher

Posted OnDecember 6, 2018 0

Das Wochenende steht vor der Tür. Samstags erst einmal ausschlafen und den verpassten Schlaf der Arbeitswoche nachholen. Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es erst einmal entspannen und den Unibet Angeboten ausprobieren. Anschließend möchte man auf dem Balkon gemütlich ein Buch lesen und die freie Zeit genießen. Doch welches Buch soll man lesen? Das Thema Sport bietet immer eine gute Grundlage für ein tolles Buch. Egal ob es sich dabei um einen Roman handelt, ein Sachbuch zu einem bestimmten Thema oder eine Biografie eines erfolgreichen Sportlers ist. Sport verbindet, Sport fasziniert und Sport motiviert. Sport machen bis zum Umfallen, Duschen und anschließend ein Buch lesen – was kann es Schöneres geben? In dieser Liste stellen wir euch unsere sportlichen Empfehlungen in den drei Kategorien Sportroman, Biographie und Sachbuch vor.

Sportroman: Barrakuda

Der Titel lässt bereits erahnen, dass dieser Sportroman etwas mit Wasser zu tun hat. Der Roman von Christos Tsiolkas handelt von der Sportart Schwimmen. Daniel Kelly ist die Hauptperson im Roman und ein sehr ehrgeiziger junger Mann. Er möchte unbedingt der Beste sein und trainiert härter denn je, um der beste Schwimmer zu werden. Seine Trainingsziele sind sehr hoch und sein Wille der Beste zu werden enorm. Durch ein Stipendium kommt Daniel auf eine Eliteschule, die ihm dabei hilft seinem Traum näher zu kommen. Er ist im Rausch des Leistungssports gefangen und alles was zählt ist der Sieg im nächsten Wettkampf. Doch genau diesen wichtigen Wettbewerb verliert er und es folgt auf diese Niederlage ein Kreislauf der Zerstörung. Es wird deutlich welche Nebenwirkungen der extreme Druck eines Leistungssportlers mit sich bringen kann.

Biographie: King of the World

Eine Biographie, die man als Boxfan unbedingt gelesen haben sollte – King of the World: Der Aufstieg des Cassius Clay oder die Geburt von Muhammad Ali. Geschrieben wurde die Biographie von David Remnick, der das Leben des früheren Cassius Clay hervorragend geschrieben und formuliert hat. Das Buch zeigt auf wie Cassius Clay, ein junger Mann aus Louisville, anfing zu Boxen und im Boxring eine neue Welt entdeckte. Er stieg in den Ring und kam als Muhammad Ali, dem König der Welt, wieder heraus. Er war nicht nur ein erfolgreicher Boxer und Athlet, sondern auch Entertainer und Symbolfigur. Das Leben des Cassius Clay wird von David Remnick spannend, elegant und detailliert erzählt und zeigt auf wer genau hinter der Person von Muhammad Ali gesteckt hat. So erfährt man, dass er nicht nur König der Welt war, sondern auch ein ziemliches Großmaul.  

Sachbuch: Deutschland hat Rücken

Als sehr hilfreiches Sachbuch empfehlen wir euch den Ratgeber und Nr.1 Spiegel Bestseller „Deutschland hat Rücken“.  Das Buch von Roland Liebscher-Bracht erklärt wie es dazu gekommen ist, dass Rückenschmerzen die weitverbreitetste Krankheit in Deutschland ist, wieso sich nun alles ändert und was man selbst gegen Rückenschmerzen tun kann. Durch die gut erklärten Übungen zur Selbsthilfe hilft das Buch dabei den Rückenschmerzen den Gar auszumachen. Das Modell, das im Buch erklärt wird, wird von 140 Quellen und Studien belegt. Die knapp 400 Seiten helfen dabei die Entstehung der Schmerzen zu verstehen und sie effektiv zu behandeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Show Buttons
Hide Buttons